Tracks zum Bearbeiten hochladen

26 Oktober 2006 von Klaus Bechtold

Ein neues Feature ist jetzt online. Damit kannst du deine Tracks in vielen Formaten einfach in den Editor hochladen. Der Track kann nun vor dem Speichern auf GPSies.com nochmal angeschaut und korrigiert werden.

Übrigens, mittlerweile kann jeder schon gespeicherte Track auf GPSies.com wieder bearbeitet werden. Die Strecke wird in den Course Creator reingeladen und als Punkte-Linie dargestellt. Nach den Korrekturen kann wieder gespeichert werden. Die ehemalige Grenze von 500 Punkten ist gefallen! Einzige Bedingung ist jetzt, dass der Track nur aus einer Strecke besteht.



Schreibe einen Kommentar (Veröffentlichung erst nach Freischaltung):




* Pflichtfelder

Vor dem Absenden, bitte zuerst "Vorschau" anklicken...



|