Course Creator: Bearbeiten von gespeicherten Kursen

25 September 2006 von Klaus Bechtold

Einige von euch werden es schon entdeckt haben, unter “Bearbeiten” von Kursen gibt es einen neuen Button: “verändern”.

Damit können Kurse unten den beiden Voraussetzungen wieder bearbeitet werden:

1. Die Tracks müssen aus weniger als 500 Punkte bestehen (da sonst der Browser einen Fehler meldet, da er so große Datenmengen nicht verarbeiten kann)

2. Die Tracks müssen aus einem Track bestehen. Es ist ja auch möglich, da beim Aufzeichen mehr als ein Track angelegt wird, das Editieren ist dann nicht möglich.

So, ich habe noch nicht viel Werbung dafür gemacht, aber das Teil ist schon sehr ausgereift.

Viel Spaß damit!



Schreibe einen Kommentar (Veröffentlichung erst nach Freischaltung):




* Pflichtfelder

Vor dem Absenden, bitte zuerst "Vorschau" anklicken...



|