Touren-Suchen: Speichern des Suchprofils

5 September 2015 von Klaus Bechtold

Ihr kennt vielleicht das Problem: man sucht schöne Touren und muss sich erst einmal durch die vielen Suchparameter, wie z.B. die Aktivität, die Distanz oder die Höhenmeter durch kämpfen, bis geeignete Suchergebnisse angezeigt werden. Je mehr Parameter man verwendet, desto passender wird die Tourenauswahl. Doch beim nächsten Besuch der Seite geht das Einstellen der Suche jedoch wieder von vorne los…

Das war gestern – ab sofort wird eure Suche gespeichert!



Copyrights Karte: Tiles Courtesy of MapQuest Map data OpenStreetMap and contributors



Seit heute werden die Sucheinstellungen unter einer automatisch erzeugten Bezeichnung abgespeichert. Einmal gesucht, lässt sich die Suche bei einem erneuten Besuch der Seite leicht wiederverwenden und erweitern. Wer mag, kann die automatisch generierten Bezeichnungen der Suchen mit eigenen Worten ändern.

Diese Funktion wurde schon seit Jahren gewünscht und steht nun im neuen und mobilen Layout zur Verfügung.


  1. — Samuel    23. September 2015, 12:58    #

    Hallo Klaus,

    vielen Dank für die zusätzliche Funktion! Ich bin so froh über GPies. Ich nutze Deine Karten sehr oft. Vor allem meine Besucher auf meinem Blog lieben Deine/Eure Karten. Vielen, vielen Dank nochmal!


Schreibe einen Kommentar (Veröffentlichung erst nach Freischaltung):




* Pflichtfelder

Vor dem Absenden, bitte zuerst "Vorschau" anklicken...



|