GPSies Blog - News for Vagabonds

GPSies Facebook App · 7 November 2011 von Klaus Bechtold

Ja, GPSies hat eine Facebook App. Und das schon seit fast zwei Wochen. Ich hatte nur so viel zu tun, dass ich noch nicht dazu kam, sie endlich mal vorzustellen.

Was kann die App?

Die App kann eure Strecken auflisten (Beispiel anhand der GPSies Fanpage).

Jeder, der eine eigene Seite bzw. Fanpage hat, kann die App in seinen Facebookauftritt einbauen. Die App erscheint für jeden sichtbar als Reiter auf der linken Seite. Der von euch auch veränderbare Name des Reiters lautet: GPS Tracks.

Bei der kinderleichten und selbsterklärenden Konfiguration könnt ihr bisher folgende Listenarten auswählen:

  1. Strecken eines Benutzers (Benutzername eintragen)
  2. Merkzettel eines Benutzers (Benutzername eintragen)
  3. Streckenordner (Ordner ID eintragen)
  4. neueste Strecken von GPSies (ohne Eingabe)

Was kann die App nicht?

Sie kann leider keine Karten darstellen :-( Google, die neben Bing und einigen wenigen Anbieter Karten mit HTTPS-Protokoll anbieten, möchten demnächst ab Januar 2012 mit ihren Karten Geld verdienen. Da habe ich die Karten wieder ausgebaut…

Wer kann die App installieren?

Jeder, der ein Facebook Konto hat. Und man benötigt zusätzlich eine Facebook Seite, die auch oft “Fanpage” genannt wird. Wenn ihr euch keine extra Seite anlegt (das geht hier), dann werdet ihr verzweifeln, denn das geht nicht :-)

Wie kann ich die App installieren?

  1. Melde dich bei Facebook an
  2. Falls du noch keine Seite hast, erstelle eine Seite
  3. Um die Facebook-Anwendung zu installieren, klicke auf den Link: GPSies Facebook App
  4. Klicke bei den Anwendungsseite links unten auf den Reiter: “Zu meinser Seite hinzufügen” und füge die App deiner Seite hinzu
  5. Gehe nun zu deiner Seite und klicke links auf den Reiter “GPS Tracks”
  6. Klicke nun auf den Button “Anmelden”
  7. Geschafft! Nun musst du nur noch konfigurieren (Benutzername oder Merkzettel oder Streckenordner oder neueste Strecken)

  1. — Christa    8. November 2011, 16:29    #

    Das ist ja total cool. Das wusste ich noch gar nicht. Da muss ich die App doch gleich mal ausprobieren!









Textile-Hilfe


© 2010 GPSies.com Outdoor Blogs - BlogCatalog Blog Directory